HOW I WASH MY MAKEUP BRUSHES

März 20, 2018


Ich muss ehrlich zugeben, dass ich beim Pinselwaschen etwas nachlässig bin. Aber ab und zu muss es mal sein. Wie ich das mache und was ich dafür benütze, erfahrt ihr im heutigen Post.




Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich warte echt sehr lange, bis ich meine Pinsel wasche. Irgendwie wehrt sich immer etwas in mir dagegen. Wenn ich aber mal dabei bin, macht es mir schon Spaß ;) Wie beim Aufräumen irgendwie..
Meine Beautyblender wasche ich regelmäßig, denn irgendwie ekelt es mich vor den ganzen Foundationflecken darauf. Regelmäßig heißt, nach jeder Anwendung.

Zum Waschen benütze ich verschiedene Dinge. Zum Einen verwende ich eine Kernseife von Hirsch in Kombination mit einem Gesichtsmassagepad von Ebelin. Das Massagepad ist wirklich eine große Hilfe und macht die Pinsel sehr sauber. Wenn ich nicht gerade die Hirsch Kernseife verwende, benütze ich sehr sehr gerne eine seifenfreie Waschlotion von Balea. Diese verwende ich eher um meine Beautyblender zu reinigen. Bei ganz großen Verunreinigungen verwende ich den Pinselreiniger von Balea. Der Spray riecht schon etwas schärfer und so ist er auch in der Anwendung.   Wenn ich den Pinselreinigungssrpay verwende, müssen die Pinsel schon richtig schmutzig sein.



Ich denke, jeder hat seine eigene Art, wie er seine Pinsel säubert.
Mich würde sehr interessieren, wie ihr eure Pinsel wäscht und was ihr dafür verwendet. Lasst es mich in den Kommentaren wissen. 


Wie man an den Fotos unschwer erkennen kann, bin ich ein großer Fan von Real Techniques uns Zoeva, wenn es um Makeup Pinsel geht. Erst heute habe ich mir wieder einen neuen Real Techniques Pinsel gekauft. Ebelin hat ebenfalls sehr gute Pinsel zu einem super Preis. 


xx

*Werbung weil Markennennung



You Might Also Like

0 Kommentare