STAY HYDRATED

Juni 28, 2017


Es ist Sommer, es ist heiß - umso wichtiger ist es, dass man genug trinkt. Heute könnt ihr lesen, wie ich es schaffe, immer genug Wasser zu trinken.



Kaum erreicht das Thermometer die 30 Grad Grenze, ist mein Kreislauf im Keller. Mir wird sehr schnell schlecht und schwindelig, wenn es zu heiß draußen ist. Daher habe ich mir angewöhnt, immer genug Wasser zu trinken. Es ist nicht immer leicht, da ich oft aufs Trinken vergesse, aber es hilft ungemein. Mittlerweile trinke ich nicht nur im Sommer sehr viel, sondern auch zu jeder anderen Jahreszeit.


Infused Water

Das ist für mich die allerbeste Technik, um genug zu trinken. Infused Water ist nichts anderes, als verfeinertes Wasser. Womit man sein Wasser verfeinern möchte, bleibt einem selbst überlassen. Ich liebe Wasser mit Zitronen oder Limetten, Beeren und/oder Minze oder Zitronenmelisse. Wer es lieber etwas pikanter mag, kann auch Gurken ins Wasser geben. Achtet aber bitte darauf, dass ihr keinen Zucker zuführt!


Eistee

Wenn ich mal keine Lust auf reines Wasser habe, mache ich mir gerne einen Kräuter- oder Grüntee und lasse ihn für ein paar Stunden auskühlen. So bekommt man einen leckeren und gesunden Eistee. 


Wassermelonen

Im Sommer sind Wassermelonen ein unverzichtbarer Teil meiner Ernährung. Wassermelonen bestehen zu 95% aus Wasser, sie haben sehr wenig Kalorien und schmecken einfach mega gut. So macht trinken Spaß.


Das Auge trinkt mit

Beim Essen heißt es ja so schön, dass auch das Auge mit isst. Genauso ist es auch beim Trinken. Wasser schmeckt gleich viel besser, wenn dein Glas schön dekoriert ist - zB mit einem Strohhalm, Zitronenscheiben oder wenn man einfach ein schönes Glas oder einen schönen Becher nimmt.





You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ich habe jahrelang immer zu wenig getrunken, teilweise am Tag zwei Gläser Wasser :/ Ich hab einfach kein gesundes Durstgefühl. Mir hat eine App sehr geholfen, Plant Nanny heißt sie. Da hat man süße kleine Pflanzen am Handy, die man immer dann gießen darf, wenn man was getrunken hat. Sonst sterben sie :( Für mich sehr motivierend! Ich bin aktuell auch dabei etwas abzunehmen, daher ersetze ich eine Mahlezeit am Tag durch etwas Flüssiges, zum Beispiel einen Smoothie oder einen Abhnehm-Shake von dieser Seite. Das zähle ich nicht zur App, aber es sorgt für zusätzlich Flüssigkeitszufuhr :)
    Im Winter trinke ich auch sehr gerne Tee, aber ungesüßter Eistee schmeckt mir nicht. Am liebsten mag ich Wasser mit Zitrone :)
    Alles Liebe,
    Patrizia

    AntwortenLöschen