LOVE YOURSELF

Mai 04, 2017


Heute gehts mal wieder ein bisschen philosophischer und persönlich zu hier. Wer Lust drauf hat, einfach weiterlesen.



Immer wieder bemerke ich in letzter Zeit, dass ich mit mir unzufrieden bin. Sei es im Job, im Studium oder auf den Social Media Plattformen. Es gibt für mich immer etwas auszusetzen. Durch die ständige Grübelei merke ich, dass sich auch meine Stimmung verschlechtert und ich dauernd nur müde bin und auf gar nichts Lust habe. Immer wieder stelle ich mir die Frage, ob ich alles richtig mache oder ob es an mir liegt, dass momentan irgendwie alles so stressig ist und schief zu laufen scheint. Ich beginne an meinen Fähigkeiten zu zweifeln und meine Motivation rutscht immer mehr in den Keller. <Wieso soll ich überhaupt noch zur Arbeit, wenn eh nix klappt?!>

STOPP

Ja, es liegt an mir, dass momentan irgendwie alles schief läuft. Und warum? Weil meine Einstellung nicht passt. Weil ich mir unbewusst einrede, dass alles schief läuft. Aber läuft wirklich alles schief? Oder sind es bloß neue Herausforderungen, die mir das Leben schickt, um meine Grenzen auszutesten?
Manchmal ist es so im Leben. Es kommen Situation auf einen zu, die auf den ersten Blick aussichtslos erscheinen und plötzlich fühlt man sich hilflos und allein. Aber bei näherer Betrachtung ist alles halb so schlimm. Man muss Herausforderungen meistern, um im Leben bestehen zu können. Wichtig dabei ist einen positive und gute Einstellung zum Leben und zu sich selbst. 

Liebe das Leben und das Leben liebt dich. Oder wie ich es gerne sage:

Liebe dich selbst und das Leben liebt dich. 

Das hat rein gar nichts mit Arroganz und Egoismus zu tun, solange es im Rahmen bleibt. Um eine positive Einstellung gegenüber neuen Herausforderungen zu bekommen, ist es wichtig, dass man mit sich selbst im Reinen ist und zu sich steht bzw. sich selbst kennt. <Wo liegen meine Grenzen? Sind das wirklich meine Grenzen oder kann ich sie überschreiten? Grenzen sind da um überschritten zu werden. >

Nimm dein Leben selbst in die Hand, steh zu dir und deinen Stärken und Schwächen, steh zu deinen Fehlern und gestehe sie dir vor allem auch ein. Kümmere dich nicht, was andere denken, sondern liebe dich, so wie du bist, denn 

You are You and that is Your Power. 

xx

(Schluss jetzt mit Psycho-Talk, aber das musste raus ;) )



You Might Also Like

0 Kommentare