BYE BYE, SUMMER

September 19, 2016



Heute habe ich ein kleines Sommer Roundup für euch. Nun ist ja endgültig der Herbst angebrochen und der Sommer leider vorbei. Bye bye -  schweren Herzens.
 Today I have a little summer review for you. Now fall is definitely here and unfortunately summer is over. Bye bye, summer.


Hm, ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll, da ich diesen Sommer so ziemlich gar nichts gemacht habe. Es war der wohl langweiligste Sommer seit Jahren für mich und trotzdem waren die zwei Monate einfach nur schön und haben mein Leben bereichert. Anfangs wollten wir einen Kurztrip irgendwohin machen, z.B. nach Kroatien oder irgendwohin, wo man mit dem Auto hinkommt. Daraus wurde nichts, denn wir haben Zuwachs bekommen ;-) Das hat unsere Pläne ein bisschen durcheinander geworfen - aber im positiven Sinne. Wir könnten uns kein Leben mehr ohne dieses kleine Baby vorstellen ;-)

Ok, I don´t really know where to start because I didn´t do anything exciting this summer. Probably it was the most boring summer ever. But on the other side these two months were just beautiful and relaxing. At first we planned a little road trip to croatia or somewhere you can go by car. That didn´t happen, because we got a little baby dog. So our plans were gone but we loved how it turned out to be.


Da wir nicht auf Urlaub waren, war ich viel in der Heimat und habe das Landleben genossen. Wien hat mich relativ selten gesehen, was mich aber nicht gestört hat. Generell kann ich sagen, dass der Schwimmteich mein bester Freund gewesen ist. Ich habe stundenlang am Ufer verbracht und dabei gelesen. Insgesamt waren es glaub ich an die sieben /acht Bücher, die ich in zwei Monaten gelesen habe. Und nicht zu vergessen, ich habe Unmengen an Eis gegessen. Das gehört einfach zum Sommer dazu. Was wäre ein Sommer ohne Eis?!

Because we haven´t been anywhere on vacation this summer, I spent a lot of time in my hometown and enjoyed the countryside. Vienna didn´t see me, but I liked it. All in all I can say, that our pond was my best friend for two months. I spent hours at the shore reading. I guess I read seven or eight books. And last but not least I had a looooot of ice cream. What would a summer without ice cream be?!




Das war mein Sommer im Großen und Ganzen. Unspannender gehts wohl kaum. Aber auch relaxter gehts fast nicht ;-) Ich freue mich zwar auf den Herbst und Winter aber dennoch vermisse ich den Sommer und freue mich schon auf nächstes Jahr.

Basically that was my summer 2k16. I know, it wasn´t the most exciting one. But it definitely was the most relaxing one. I´m really looking forward to fall and winter but I also miss summer already and can´t wait till next year.

xx


Fotos: Instagram (theresadmires)



You Might Also Like

0 Kommentare