FOOD DIARY

Juni 05, 2016


Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich ein Food Diary für euch. Ich habe mich ein paar Tage lange mit der Kamera begleitet und mein Essen für euch abfotografiert.

Hi guys!
Today I have a food diary for you. I made pictures of my food for a few days, just to show you what I´m eating the whole time.


Generell muss ich sagen, dass ich schon auf meine Ernährung achte. Also ich esse nicht 5 Tage hintereinander Nudeln, etc. Dennoch ist meine Ernährung allerdings sehr kohlehydratlastig. Nudel- oder Reisgerichte gehen einfach schnell und sind noch dazu sehr easy zum Zubereiten. Wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt und man schon einen riesen Hunger hat, sind diese Gerichte einfach am besten. 
Da einige immer glauben, ich ernähre mich ausschließlich gesund, möchte ich euch heute zeigen, dass auch ich ab und zu etwas Süßes brauche, um den Tag zu überstehen. Ich finde nichts Schlimmes daran, Schokolade und Co. zu essen, solange es im Rahmen bleibt. 
Grundsätzlich muss jeder selber über seine Ernährung entscheiden und wissen, was für ihn am besten ist. Ich bin ganz zufrieden mit meinen Essgewohnheiten, würde aber gerne die Kohlehydrate ein bisschen reduzieren. 

Generally I have to say, that I pay heed to my nutrition and take attention to what I´m eating. Like, I wouldn´t eat noodles five days in a row. Though my nutrition is kind of based on carbs. Noodles or rice are very easy to cook. When you come home after a long day at work and you are hungry AF, all you want is food. So noodles are the best thing to cook - fast and easy.
Some of you might think, I just eat healthy food but today I want to show you, that I´m also eating sweets and pizza, etc. I don´t think there´s something bad about eating junk food, etc. as long as it stays within the limits.
Basically everyone should decide on their own about what to eat and what´s best for them. I´m content with what I´m eating but I would definitely like to reduce carbs.

Frühstück / Breakfast





Porridge, Obst


Avocado Toast



Pancakes


Mittagessen / Abendessen
Lunch / Dinner


Couscous Salat


Lachsnudeln mit Bärlauchpesto


Spargel mit Schafkäse und Radieschen aus dem Garten, Rührei


Spaghetti mit Tomatensauce


Käsespätzle, Tomatensalat


Veganes Gemüselaibchen, Quinoa


Penne mit Gemüsesauce und Tofustückchen


Risotto


Salat mit Spargel


Pizza

Snacks

Lieblingssnack: gefrorene Erdbeeren


Apfelmus in allen Variationen (natürlich auch öfters selbstgemacht)


Schoko, Gummisachen, Kuchen, etc. ... Mein Favorit ist aber die Milka Oreo Schoko


Obst (am liebsten exotische Früchte: Ananas, Maracuja, Melonen, Bananen)

xx


You Might Also Like

0 Kommentare