HAIR ROUTINE (PART 2)

April 11, 2016


Heute gehts in die zweite Runde. Ich habe euch ja bereits in meinem Hair Routine Part 1 Beitrag gezeigt, welche Produkte ich für meine Haare verwende. Heute möchte ich euch zeigen, was ich verwende, um meine Haare zu "stylen".
Leider bin ich so unbegabt, was Haare flechten und Frisuren machen etc. betrifft. Ich lasse meine Haare eigentlich jeden Tag offen und machen mir Locken bzw. glätte sie. Meine Haare werden dadurch sehr beansprucht, was man an den Spitzen leider sehen kann. Aber wie heißt es so schön: "Wer schön sein will, muss leiden." In diesem Fall leiden halt meine Haare darunter.

Zum Glätten verwende ich jetzt schon seit einigen Jahren mein GHD Glätteisen. Ich habe dieses Glätteisen vor Jahren zu Weihnachten geschenkt bekommen und weiß daher nicht genau, welche Edition (oder was auch immer) es ist. Ich weiß nur, dass es mega gut ist!!! Ich möcht es nie wieder hergeben. Der Glätter hat keine Temperaturregelung, da sich die Temperatur automatisch an die Haarstruktur anpasst. Anfangs konnte ich das nicht wirklich glauben. Aber mit der Zeit ist mir aufgefallen, dass die Haare weniger splissig waren und nicht mehr abgebrochen sind. Muss also doch etwas damit zu tun haben. Die Glätteisen von GHD haben zwar einen stolzen Preis, aber wenn man die Haare jeden Tag damit bearbeitet (so wie ich), ist es das Geld auf jeden Fall wert.



Mein Lockenstab ist von Remington. Lange habe ich mir mit dem Glätteisen Locken gemacht, was eigentlich ganz gut funktioniert hat. Aber seit letztem Sommer bin ich stolze Besitzerin von diesem Lockenstab und auch den würde ich nie wieder hergeben ;-) Ich habe mir den dicken Lockenstab bestellt, da ich lieber weite Beach Waves als Engelslöckchen trage. In meinem letzten Haar-Beitrag sind meine Haare damit gelockt worden. Der Lockenstab hat ca. 40€ gekostet, also relativ wenig für die Ergebnisse, die damit erzielt werden können. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. 





Zum Bürsten meiner Haare verwende ich den Tangle Teezer, natürlich in Pink :-) Während dem Föhnen bearbeite ich meine Haare mit zwei Rundbürsten. Ich nehme eine Strähne, drehe die Bürste ein, wie einen Lockenwickler und lasse sie so hängen, während ich dasselbe mit der zweiten Strähne und der zweiten Bürste mache. Dann schön trocken föhnen und dasselbe mit den nächsten Strähnen machen (ich hoffe ihr kennt euch bei meiner Erklärung aus!). Deswegen verwende ich zwei Rundbürsten. 
Mein Föhn ist ein ganz gewöhnlicher Föhn von Remington. Meistens verwende ich ihn so, wie ihr ihn hier seht - also ohne Aufsatz.





Wenn ich meine Haare auch einmal zumachen (v.a. zuhause) verwende ich, wie jeder heutzutage, die durchsichtigen Invisibobbles .



So ihr Süßen, das wars von mir. Wenn ihr Fragen habt, etc. schreibt mir einfach ein Kommentar dazu.

xx



ENG

Hi guys,
today I have part 2 of my hair routine for you. In my first post about my hair I showed you all the products I use for and after washing my hair. Today I want to show you, what I use to "style" my hair.
I wouldn´t really say "style" because I´m not doing anything with my hair except straighten or curl it. Unfortunately I can´t do any other hair styles on my own, like braids, etc.

For straighten my hair I use a straightener by GHD. I love this one! It´s so good to your hair and won't let it look damaged or whatever. My hair got even healthier since using it. All GHD products are quite expensive but worth their money I would say.

For curling I use a curling iron by Remington. I also love this one as well. It was just about 40€, so pretty less actually. Because the results look more expensive ;-) I ordered the thicker one because I like wearing beach waves instead of angel curls.

When blow drying my hair I use two round brushes. I need two because I use them like curler. I take a part of my hair and turn the brush into it like a curler. Then I leave it like this and do the same with a second part and the second brush. I blow dry these to parts, remove the brushes and go on with the next parts. Hope you know what I mean. It´s not really easy to explain ;-)
My blow dryer is by Remington as well.

For randomly brushing my hair I use the tangle teezer, in pink of course!

Ok guys, that was it. If you have any questions or whatever, let me know in the comments.

xx


* Werbung







You Might Also Like

0 Kommentare